Beitragsseiten

Kruŝevo

IMG 20220907 WA0001

Als höchstgelegene Kleinstadt Mazedoniens bietet Kruŝevo nicht nur eine fantastische Aussicht über das Tal von Prilep, sondern auch beste, meist windarme Flugbedingungen zum Gleitschirmfliegen. Da ich bereits vom Vorjahr her das Fluggebiet und die Ozone Kruŝevo Open kannte, hatten wir uns auch dieses Jahr angemeldet.

Die Anreise erfolgt wahlweise mit Bus direkt oder über Prilep per Bahn. Taxi geht für 90 EUR natürlich ebenfalls. Da der Bus - wie ich aus dem letzten Jahr noch wußte - ein reichlich unkomfortabler, überfüllter und heruntergekommener Kleinbus ist, wurde es diesmal die Bahn. Ziemlich verfallen ist der Bahnhof von Skopje und der Sowjetcharm ausgeprägt, aber letzendlich fährt der Zug pünktlicher als die deutsche Bahn und ab Prilep ist es nicht mehr weit mit dem Taxi. Man sollte nur darauf achten, kein inoffizielles Taxis zu erwischen wie wir. Unser Taxifahrer hat an der nächsten Tankstelle die Taxibeschriftung entfernt und immer zwischendurch den Motor ausgemacht, um etwas Sprit zu sparen - ob das wohl eine erfolgsversprechende Strategie ist?

IMG 20220907 130634

Der Wettkampf war wie immer sehr gut organisiert und letzendlich jeder Tag irgendwie fliegbar. Die Bedingungen waren aber an den letzten 2 Tagen nicht mehr wettkampftauglich und auch ansonsten eher schwach, so daß jeweils nur wenige und manchmal auch keine Piloten ins Ziel kamen. Es hatte hier leider in den letzten Wochen viel zu viel geregnet und demzufolge war es eher feucht und die Basis mäßig. Gefolgen sind wir dennoch sehr nett und ich bin sogar einmal mit rund einem Duzend anderer Piloten (von 69 Teilnehmern) ins Ziel geflogen - wenn auch erst nachdem der Task gestoppt wurde wegen leichter Überentwicklung. Kruŝevo bietet eine ziemlich einzigartige Kombination von Berg- und Flachlandfliegen, wie man es zusammen nur an wenigen Orten finden kann.IMG 20220904 190715

Ergänzt wurde der Wettkampf durch mehrere Vorträge und Videos von Antoine Girard und Jocky Sanderson. Sehr lohnenswert und eindrucksvoll. Wer noch einen guten und noch nicht überlaufenen Einstiegswettkampf sucht, ist hier gut aufgehoben. Noch, denn der Andrang wird größer werden, wage ich vorherzusagen.

Ganz am Ende erfolgte dann die Verlosung eines Gleitschirms von Ozone, was ausgesprochen großzügig ist und für extra Nervenkitzel sorgt, vor allem wenn man plötzlich seinen eigenen Namen hört und es dann kaum glauben kann, tatsächlich der glückliche Gewinner zu sein. Wenn an einem keine Frage bestehen kann, dann daß dies für mich der insgesamt lohnenswerteste Wettkampf meiner Wettkampfs-Nicht-Karriere war. Viel gelernt und einen Gleitschirm gewonnen - und das ohne dafür was Besonderes geleistet zu haben! Unglaublich. Und irgendwie kann ich das immer noch nicht ganz glauben.

Auf jeden Fall vielen Dank nochmals an das Organisationsteam für den perfekten Wettkampf und Danke an Ozone für das Sponsoring.

IMG 20220909 WA0021