image0

 

Es trafen sich sechs an einem Sonntag im Januar, um ihre Rettungsschirme
neu zu packen. Wir waren eine bunt gemischte Gruppe: vom alten Hasen bis
zum Newbie. Letztlich entschlossen sich vier von uns, mutig am Griff zu
ziehen und die Rettung unwiderruflich aus dem Container plumpsen zu
lassen, so dass es kein (einfaches) Zurück mehr gab. Die anderen zwei
wollten lieber nur zuschauen. Ob das nicht die bessere Entscheidung war?

 

Auch wenns kein Bild aus unseren eigenen Fluggebieten ist, ich finds einfach schön!

Deshalb benutze ich es mal um euch allen schöne Feiertage zu wünschen.
Ich hoffe wir kommen bald mal wieder in die Luft, vielleicht auch an der Porta?

Alles Gute,

Acki