Flugbetrieb: Saisonende

Stand: Montag, 18. Oktober

 

Das Wetter wird schon sehr novemberhaft, die Bodennäße entspricht bereits jetzt dem Zustand, den wir sonst Mitte November erreichen und Ende Oktober sind viele wegen unseres quasi-Vereinsausflugs ausgeflogen nach Spanien. Somit ist unsere Flugsaison realistischerweise beendet.

Daher gibt es bis ca. Ende Februar keinen regelmäßigen Windenschleppbetrieb und keine Wetterupdates mehr. Sollten sich längere Schönwetterphasen ankündigen, versuchen wir ggf. noch mal was. Ansonsten melden sich Interessenten fürs Hollandsoaring bitte - wir regeln das sehr kurzfristig und ohne große Voranmeldung intern, wenn sich eine lohnenswerte Wetterlage ergibt.