Flugbetrieb:

Stand: Sonntag, 18. Oktober 2020

 

Mitte der Woche Tiefdruckgebiete, ordentlich was Regen und viel Wind. Auch zum kommenden Wochenende hin scheint es wechselhaft zu bleiben, allerdings mit weniger Wind und Regen. Grenzwertig schaut es jedoch schon aus.

Nicht der beste Trend, aber noch nicht komplett hoffnungslos für den Rest des Monats Oktober. Dennoch gut, daß wir den Flugtag gestern schon mal wie unseren Saisonabschluß organisiert haben, denn ob noch was nachkomt ist aktuell recht unsicher.

Typischerweise ab November werden wir dann in den Wintermodus übergehen, d.h. keine Wetterupdates und kein regelmäßiger Flugbetrieb mehr. Wir werden dann versuchen, besonders gute Wetterphasen so ca. 1x im Monat noch für Flugbetrieb zu nutzen und Ansonsten bleibt die Option bei passendem Wetter in Holland Soaren zu gehen. Letzteres erfordert sehr kurzfristige Absprachen, bei Interesse bitte vorab melden. Es wird meistens keine Email mehr vorab rumgeschickt.

TeilnehmerSamstag, 24.10.2020
Sonntag, 25.10.2020Kommentare
  Vor- Mittag Nach- Vor-MittagNach- 
W1.
W2.
W3.
W4.
 5.
 6.
 7.
 8.
 9.
10.
11.
12.
13.
14.
15.
G16.
G17.
G18.
+


 Summe: 0 0 0 0 0 0 Max.: 14 / 14

 

Bedingungen gelesen und ok:

Legende:

Letzte Tabellenzeile ausfüllen zur Anmeldung. Klicke auf die Symbole, um den Anwesenheitsstatus nachträglich zu ändern. Vereinsmitglieder bitte jeweils vorher einloggen!

Symbole:     ok : Angemeldet, no : Nicht angemeldet, no one : Frei, split : Tag aufgeteilt

Vormittag:    zu Beginn des Flugbetriebs die ersten 2 Stunden / erste Hälfte

Mittag:          ca. 2h nach Beginn des Flugbetriebs bis 2h vor Ende

Nachmittag:  2h vor Ende des Flugtages bis zum Ende / letzte Hälfte

Kommentar:  Anmerkungen wie genaue Uhrzeit, Winde abholen, mit Essen/Grillen gehen u.s.w.

Summe:        Anzahl Anmeldungen, Tagesmaximum ggf. reduziert wegen Covid-19.

 

Eintragung löschen:

Bestätigen:
Bestätigen:
Bestätigen: