Flugbetrieb: Saisonende

Stand: Montag, 18. Oktober

 

Das Wetter wird schon sehr novemberhaft, die Bodennäße entspricht bereits jetzt dem Zustand, den wir sonst Mitte November erreichen und Ende Oktober sind viele wegen unseres quasi-Vereinsausflugs ausgeflogen nach Spanien. Somit ist unsere Flugsaison realistischerweise beendet.

Daher gibt es bis ca. Ende Februar keinen regelmäßigen Windenschleppbetrieb und keine Wetterupdates mehr. Sollten sich längere Schönwetterphasen ankündigen, versuchen wir ggf. noch mal was. Ansonsten melden sich Interessenten fürs Hollandsoaring bitte - wir regeln das sehr kurzfristig und ohne große Voranmeldung intern, wenn sich eine lohnenswerte Wetterlage ergibt.

 

TeilnehmerSamstag, 16.10.2021
Sonntag, 17.10.2021Kommentare
  Vor- Mittag Nach- Vor-MittagNach- 
W1.
W2.
W3.
W4.
 5.
 6.
 7.
 8.
 9.
10.
11.
12.
13.
14.
15.
G16.
G17.
G18.
+


 Summe: 0 0 0 0 0 0 Max.: 12 / 12

 

Bedingungen gelesen und ok:

Legende:

Letzte Tabellenzeile ausfüllen zur Anmeldung. Klicke auf die Symbole, um den Anwesenheitsstatus nachträglich zu ändern. Vereinsmitglieder bitte jeweils vorher einloggen!

Symbole:     ok : Angemeldet, no : Nicht angemeldet, no one : Frei, split : Tag aufgeteilt

Vormittag:    zu Beginn des Flugbetriebs die ersten 2 Stunden / erste Hälfte

Mittag:          ca. 2h nach Beginn des Flugbetriebs bis 2h vor Ende

Nachmittag:  2h vor Ende des Flugtages bis zum Ende / letzte Hälfte

Kommentar:  Anmerkungen wie genaue Uhrzeit, Winde abholen, mit Essen/Grillen gehen u.s.w.

Summe:        Anzahl Anmeldungen, Tagesmaximum ggf. reduziert wegen Covid-19.

 

Eintragung löschen:

Bestätigen:
Bestätigen:
Bestätigen: