Die schöne Wetterlage hier bei uns im Ostfriesland reißt nicht ab, deshalb haben wir uns heute in Nortmoor getroffen zum fliegen. Standardmäßig gegen 11 Uhr war die Winde einsatzbereit und die Windenfahrer haben ihr obligatorisches auslosen beendet :) 

WhatsApp Image 2018 08 02 at 12.20.56

Startrichtung Nord-Süd, so soll es los gehen heute. Der Wind macht was er will, man könnte meinen die Windkraftanlagen östlich sind alle defekt weil sie sich um die eigene Achse drehen...

 

Kaum zu glauben, aber mit jedem Sommertag wird das Streckenpotential in Ostfriesland größer. Liegt es an den trockenen Böden oder an den geübteren Piloten? Wir wissen es nicht genau.

Wir wissen aber, dass wir jeden Tag nutzen sollten. Deshalb standen wir gestern in Barssel und losten die Windenfahrer aus. Paul zog den kürzeren und musste zuerst ran. Mit dem ersten Seil waren jeweils Alex und Marcel verschwunden. Ich, René, wurde auch direkt in den Barssel-Hausbart geschleppt. Nach ein paar Kurbeleien war ich bei Marcel unter den ersten Flusen des Tages und Alex bereits wieder am Boden.

Marcel entschied noch ein bisschen in Platznähe zu bleiben bis sich die Thermik verbessert. Weise Entscheidung. Mit jedem Bart ging es 50 m höher. Der Wind war aber doch stärker als prognostiziert und ließ keine geschlossene Aufgabe zu. Mit gut 1000 m Basis flogen wir Richtung Marinesender ab.

Samstag in Stegeren bei Eurofly

Eigentlich wollten wir ja gar nicht zum Fliegen fahren. Relativ viel Wind und zuletzt sind wir schon recht viel geflogen. Wir waren am zögern und sind dann doch zu Eurofly in Stegeren gefahren, weil bei unseren Geländen wirklich zu viel Wind war.

IMG 20180707 174618

Und das war gut so!