Viele Windenfahrer im Urlaub und extrem wechselhaftes bis durchwachsenes Wetter - das absolute Kontrastprogramm zu unserem Super Frühling 2017.

Also mußten wir den Auswärts-Fliegen-Joker mehrfach ziehen und dabei kamen unsere alten Bekannten wieder an die Reihe.

Camperduin16072017 2

"Wie das Wetter am Siebenschläfer sich verhält, ist es sieben Wochen lang bestellt." (Wikipedia).

Leider ziemlich durchwachsenes Wetter um den Siebenschläftertag herum - und auch die Woche danach - bedeutet mit ca. 65% Wahrscheinlichkeit einen sehr wechselhaften und durchwachsenen Sommer.

Schade, denn der Frühling hat alle Rekorde gebrochen.

Rekordwetterlage

Heute hat sich unser Marcel als EWF ordentlich ins Zeug gelegt.

Wann hat er mit dem Theorieunterricht begonnen? 6 Uhr? Wahnsinn!

Danach weiter mit Windenfahrerausbildung in der Praxis. Alle Streckenflieger sind gut weggekommen, außer Marcel.

René flog ein 80 km FAT Dreieck. Sowas ist hier im hohen Norden eine echte Seltenheit. Meistens stört Wind oder Seewindeffekt so ein Vorhaben. Heute fehlte beides :-)