Charlottenpolder / Bunde:

LageplanBunde


Größere Kartenansicht

 

Treffpunkt:

Zu Beginn am Bauernhof auf der Ecke Neuschanzer Straße / Heerenweg. Danach auf der markierten Strecke.

 

Infos:

  •  Die Windmühlen bitte nur in ausreichendem Abstand um- bzw. überfliegen.
  •  Das Gaswerk darf nicht unterhalb einer Höhe von 150m überflogen werden.
  •  Am südlichen Ende der Schleppstrecke gibt es eine Pferdewiese, die nicht überflogen werden sollte.
  • Bitte nur auf den bekannten Start/Landeplätzen starten und landen. Auf keinen Fall (außer Notfall) in Getreidefeldern landen. Deshalb bitte mit ausreichend Höhe in den Endanflug eindrehen, die Schleppstrecke ist lang genug zum Ausflairen. Am Südende darf keinesfalls zu kurz gelandet werden.
  • Autos bitte so parken das sie keine Behinderung für die Piloten und die Landwirte darstellen. Entweder am Baum am Bahngleis (Süd) oder der Betonplatte (Nord) parken.
  • Treffpunkt früh entweder am Bauernhof Ecke Heerenweg / Neuschanzer Straße oder an der Betonplatte. Am Bauernhof bitte nur kurz zum Treff parken, Auto dann zum Fliegen umsetzen.

 

Allgemeine wichtige Infos:

  • Das Seil nicht unter Last ausklinken (außer im Notfall). Der Windenführer schleppt im Normalfall bis zur vorgeschriebenen Grenze und verringert dann den Zug, was der Pilot deutlich spürt. Erst dann ausklinken. Wenn ein Pilot schon vorher, z.B. wegen Erreichen einer Thermik ausklinken möchte, muss er Beinzeichen geben und warten bis der Windenfahrer den Zug nachlässt. Piloten mit Beinsack winken mit den Armen.
  • Der Funkverkehr zwischen Windenführer und Startleiter darf nicht gestört werden.

Wir wünschen dir sichere Starts und Landungen mit langen Flügen!