In den vergangenen Tagen war ich im wunderschönen Osten zum Fliegen. Dort, wo es noch echten Spätsommer mit 23°C gibt und Thermik trotz tiefer Herbstinversion.

Zunächst flog ich in Laucha. Das Bassano der Berliner Piloten. Ein Westhang bei Leipzig mit bunten Weinhängen. Viele Fliegerfreunde konnte ich wieder treffen.

Sonntag morgen 6:30 in Westrhauderfehn:

Ackis Wecker klingelt und er möchte gerne weiterschlafen....

Aber, nützt ja nix, wir müssen zur DHV Regio, also los gehts nach Filsum wo ich mich mit René treffe.

 IMG 7229

Einen besonderen Tag haben wir heute erlebt. Jede Menge Flugbegeisterte, prima Wetter (besser als vorhergesagt!), super Fluggelände und

KEIN EINZIGER FLUG!

Leider hat unsere treue Seele, die gute alte Koch IV uns heute im Stich gelassen. Sie wollte einfach nicht mehr...

Aber durch dieses Dilemma kamen wieder einmal die tollen Qualitäten unseres Vereins, bzw. deren Mitglieder ans Licht!

Es gab jede Menge helfende Hände, siehe Bild, und einen sehr schlauen Kopf, der es schaffte unser Tor zum Himmel wieder zu öffnen.

Es war Malte der den verglühten Notaustaster mal eben schnell fand!

Vielen Dank für den tollen Einsatz, das gilt aber für ALLE. Es war super von so vielen Leuten unterstützt zu werden.

So macht Vereinsarbeit Spaß!!!

 

image1 4