Nach langen Wochen hatten wir endlich mal wieder einen Windenflugtag. Vormittag noch Rgenschauer, dann Wetterberuhigung. Die hohe Bodenfeuchte und Labilität brachte allerdings starke Abschattung bis ca. 16 Uhr. Erst dann kam die Sonne voll durch und Thermikflüge waren möglich. René flog etwas mehr als eine Stunde Richtung Oldenburg.

Im Übrigen haben wir mal wieder ein neues Mitglied bekommen. Willkommen Holger!